Kreis Kleve lehnt Windräder im Reichswald ab

Gute Nachrichten: Abo Wind darf seine zwölf Windkraftanlagen nicht im Reichswald aufbauen.

Quelle: Neue Ruhr/Rhein Zeitung,  Author und Fotograf: Andres Gebbink

Der Kreis Kleve lehnt die geplanten zwölf Windräder im Reichswald ab. In der heutigen Ausgabe von NRZ (05.04.2017) platziert der Kreis Kleve diesbezüglich eine Öffentliche Bekanntmachung. Darin heißt es, dass die Prüfung des Antrages ergeben habe, dass die Genehmigungsvoraussetzungen für die Errichtung und den Betrieb der Windkraftanlagen nicht vorliegen. Diese Erfüllung der Voraussetzungen können auch nicht durch Nebenbestimmungen sichergestellt werden. Damit ist jetzt klar: Investor Abo Wind darf die zwölf Windkraftanlagen im Reichswald nicht aufbauen.

Vollständiger Artikel in der Online-Zeitung NRZ

Den genauen Ablehnungsbescheid ist hier als Download verfügbar.

Weitere Infos bei Gegenwind Reichswald