Naturschutz

Der Bau von WKa´s in Waldgebieten ist ein eklatanter Eingriff in die Natur. In dieser Kategorie geben wir Hinweise darauf. Besuchen Sie bitte auch unsere Partner Seite www.sturmimwald.de.

TOD AM WINDRAD

Deutsche Wildtierstiftung: Keine Vogelart wird häufiger an Windenergieanlagen getötet als der Rotmilan.

Mehr…

Antiwindkraftlied

Die Rhöner Säuwäntzt singt für euch. Auch als kostenloser Download bei: www.sauwantzt.de

NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. (NI) erhält die bundesweite Anerkennung

Der NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. (NI) wurde durch das Umweltbundesamt die bundesweite Anerkennung nach § 3 des Umwelt-Rechts-Behelfsgesetzes (UmwRG) erteilt. Damit erhält die NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. (NI) als 100. Verband bundesweit alle Mitwirkungs- und Klagerechte einer staatlich anerkannten Umweltvereinigung.

Mehr…

Handelsblatt: Windkraft entzweit Waldbesitzer

Ein Brief offenbart die Zerrissenheit der Windbranche: 23 Waldbesitzer raten in dem Schreiben davon ab, Windräder zu bauen. Den Appell haben auch Prominente Waldbesitzer wie Enoch Freiherr zu Guttenberg unterzeichnet.

Deutsche Wildtier Stiftung: Keine Windkraft im Wald!

Jedes Jahr sterben in Deutschland tausende Fledermäuse und Vögel durch Windenergieanlagen. Für manche Arten sind die Folgen sogar bestandsgefährdend. In diesem Kinospot fordert die Deutsche Wildtier Stiftung, keine Windkraft im Lebensraum Wald zuzulassen.

Mehr…

WICHTIG: Musterstellungnahme v.G. Adenau

Liebe Einwohner der VG Adenau, zur Erstellung Ihrer persönlichen Stellungnahme gegen Windkraftanlagen haben wir die wesentlichen Punkte für Sie zusammengefasst. Bitte fügen Sie unbedingt individuelle Argumente ein, indem Sie beschreiben, …

Besuchen Sie auch

Haben Sie einen interessantes Artikel gefunden oder möchten Sie etwas beitragen? Dann schicken Sie bitte ein Email an uns.

NABU Schleswig-Holstein: Was wird aus dem Mäusebussard? –

Konsequenzen aus dem weiteren Ausbau der Windenergie

Für viele Naturfreunde ist der Mäusebussard der Prototyp eines Greifvogels, der noch weit verbreitet ist. Doch neue wissenschaftliche Forschungen bescheinigen ihm bei einem weiteren Ausbau der Windenergie hierzulande leider keine besonders rosige Zukunft.Mehr…

Windräder sind Vogel-Todesfallen

Quelle: RP-ONLINE Solingen. Nachdem die Stadt den Weg für einen Baustart der Gräfrather Windkraftanlage frei gemacht hat, gibt es weiter Widerstand der Initiative “Pro Gräfrath”. Zudem ist unstrittig, dass von …

Die Eifel – Eine Region unter Strom?

Eifel: Heinz-Rüdiger und Irene Hugo leben in Hellenthal und engagieren sich für den Naturschutz in der Eifel. Am vorletzten Aprilsonntag standen die Beiden am Wanderparkplatz „Hollerather Knie“ und überreichten den …