Versprochene Renditen werden bei 2/3 der Windparks nicht erreicht

Dieser Beitrag aus dem ZDF zeigt auf, dass 2/3 der Windparks die versprochenen Renditen nicht erreichen.

sehen Sie mehr.

Können kommunale Windparks eine neue Einnahmequelle für die Gemeinden werden? Auswertung eines Steuerberaters!

Bei differenzierter Betrachtung der Jahresabschlüsse von Windparks ergibt sich ein katastrophales Bild…
Die lnvestition in Wind­parks ist für die Anleger nur selten lukrativ. Die Firmen, die die Räder aufstellen und vermark­ten, verdienen dagegen sehr gut.

Den Kommunen verbleiben aus den Pachteinnahmen, dem Steueranteil, dem Gewinn/Verlust-Saldo sowie abzüglich der Zinsen für die Finanzierung des evtl. Eigenkapitals noch dürftige 0,7 %  lesen Sie mehr.

Auch dieser Artikel bestätigt die Renditen:

[pdf-embedder url=”http://www.sturmimwald-hocheifel.de/wp-content/uploads/2016/02/FZ_Artikel_Energiewende_Juni_2014_Kopie.pdf”]