EIKE: Warum die Industrie der erneuer­baren Energie (zumeist) ein Betrug ist

72,8% der erneuerbaren Energie der Welt werden erzeugt durch die Verbrennung von Holz und Dung – 20 mal mehr als durch Wind und Solar. Befürworter der erneuerbaren Energie behaupten schon seit Jahrzehnten, dass Wind und Solar die Zukunft sind – und dass die Zukunft schon um die Ecke schielt.

Einige behaupten kühn, dass die Welt bereits im Jahre 2030 mit Energie aus erneuerbaren Quellen versorgt werden kann angesichts der exponentiellen Zunahme der Strom-Kapazität von Wind und Solar. Und natürlich bauschen die Mainstream-Medien die Bedeutung von Wind- und Solarenergie mächtig auf vor dem Hintergrund dieser Vogelscheuche, von Einigen ,gefährlicher Klimawandel‘ genannt.

 

Vollständiges Artikel auf EIKE.DE