WDR: Streit um die Windkraft

In immer mehr Dörfern in NRW fühlen sich Bewohner von Windrädern regelrecht umzingelt. Sie kritisieren, dass Windräder die Landschaft und Lebensqualität zerstören und gleichzeitig ihre Häuser an Wert verlieren. Wie berechtigt ist die Kritik?

Darüber ist ein “Stadtgespräch” geplant:

  • Datum: Donnerstag, 07.12.2017
  • Ort:  Gemeindehalle Kirchborchen, Bohnenkamp 11, Borchen 33178
  • Beginn: 20.05 Uhr
  • Ende: 21.00 Uhr
  • Eintritt frei
  • Übertragung: WDR5
Quelle: www.climategate.nl

Gäste:

  • Prof. Andreas Pinkwart (FDP), NRW Wirtschaftsminister
  • Reiner Allerdissen (SPD), Bürgermeister Borchen
  • Johannes Lackmann, Windpionier/ WestfalenWind
  • Gudrun Ponta, Anti-Windkraft-Bürgerinitiative

Alle Details auf der WDR-Website