Ein Windrad steht im Walde

Dieser Wald ist nicht viel anders als andere. Oberflächlich betrachtet sieht er so aus: Es gibt Bäume – große, mittelgroße und kleine. Es gibt Wild. Viel Wild. Und Vögel. Eine Menge Vögel, man kann sie hören und sehen. Es gibt auch Milane, und die kreisen majestätisch oft genau über diesem Wald. Dass es so ist, darauf würden viele Menschen einen Eid schwören. Man hat sie aber nicht gefragt. Es gibt Wege. Und besondere Orte. Zum Beispiel einen wunderbaren Findling am Wegesrand. Moosüberzogenes Totholz. Stellen, an denen Wundersames passiert ist. Und bald gibt es dort Windräder. Eine kleine Geschichte über eine große Lüge.

Mehr…„Ein Windrad steht im Walde“

Zweifler: Juwi macht Münsterwald platt

Umland, Aachen: Die Meldung am Donnerstag: Im Münsterwald beginnen die Rodungsarbeiten für die sieben Windanlagen der STAWAG-Solar…

Es gibt gute Bäume, die stehen im Hambacher Forst und werden von Menschenketten und Baumbesetzern bis zum Straftatbestand vor den Braunkohlebaggern verteidigt. Und es gibt böse Bäume, die stehen im Münsterwald und müssen in einer Nacht- und Nebelaktion – trotz Orkanböen und an Karneval – gefällt werden, um den politisch gewünschten Windrädern zu weichen.
Mehr…„Zweifler: Juwi macht Münsterwald platt“