25980 WKAs decken gerade einmal 3,58% des Energieverbrauchs in Deutschland

Zur Erklärung: Es wurden insgesamt 647.000.000.000 Kilowattstunden im Jahr 2015 in Deutschland erzeugt. Quelle: https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/Wirtschaftsbereiche/Energie/Erzeugung/Erzeugung.html;jsessionid=FB6D0DD7175A13D66AC530BC6A3BEB93.cae3 Also ein einfacher Dreisatz: 647.000.000.000= 100 % ?                        = 13,3 …

Was ist das EEG?

Im Umkehrschluss heißt das, je mehr Windräder und je mehr Solaranlagen etc. gebaut werden, desto teuer wird Strom für uns alle. Im Bezug auf die Windkraftanlagen ist noch folgendes anzumerken. …

Großwindanlagen: Die Verbrechen der Saubermänner

Beitrag von Prof. Michael Elicker, Staatsrechtler auf der Website von Der Deutscher Arbeitgeber Verband e.V.

Link zum Beitrag: Großwindanlagen: Die Verbrechen der Saubermänner

Ausschnitt:

Auf die harte Tour lernen mussten es viele Kommunen oder auch Kleinanleger, die sich als Betreiber an „Windpark“-Projekten beteiligt haben, dass die Gewinne jedenfalls im Bereich des Binnenlandes in Projektierung, Aufstellung und Vertrieb von Anlagen liegen, nicht aber im Betrieb der Räder. Deshalb bemühten und bemühen sich die Initiatoren ja gerade stets darum, „Dumme“, d.h. vor allem Kommunen und Bürger zu finden, die den undankbaren Part des Betreibers übernehmen und ihr Geld damit verbrennen.

 

Karte mit 70 geplanten WKAs in Kelberg

Die VG Kelberg plant 70 Windkraftanlagen. Eine Karte mit den entsprechenden Punkten finden Sie unten.

[pdf-embedder url=“http://www.sturmimwald-hocheifel.de/wp-content/uploads/2016/01/LBA-2_WK-Kelberg_Anlage-7_LBA_Karte-1_Untersuchungsrahmen_Juli-2015.pdf“]